Datenschutz

Um unserer Auskunftspflicht bezüglich der Verarbeitung der von Ihnen im Beitrittsformular angegeben personenbezogenen Daten nachzukommen, legen wir kurz den Zweck dar:

Wir tragen Ihre personenbezogenen Daten in ein Mitgliederverzeichnis ein. Dieses wird offline geführt und ist nur vom Vorstand des Vereins einsehbar. Die Erhebung Ihres Geburtsdatums ist notwendig, da die Mitgliedschaft im Verein nur volljährigen Personen gestattet ist. Ihre Kontaktdaten werden darüber hinaus nur verwendet, um Sie über die Vereinstätigkeit zu informieren, zur Generalversammlung einzuladen sowie um die Verlängerung Ihrer Mitgliedschaft im Verein zu bestätigen. Letzteres erfolgt in Form einer Aufforderung zur Zahlung des jährlichen Mitgliedsbeitrags. Ihre Kontaktdaten werden nicht zu Werbezwecken missbraucht, nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Ebenso werden keine privaten Kopien ihrer personenbezogenen Daten angefertigt. Im Falle Ihres Austritts aus dem Verein werden sämtliche personenbezogenen Daten binnen 6 Wochen gelöscht. Der Austritt erfolgt entweder auf Ihren persönlichen Wunsch (in diesem Fall wenden Sie sich bitte an info@archaeologie-afin.at) oder automatisch bei Nichteinzahlung des jährlichen Mitgliedsbeitrags nach Ablauf der Nachzahlfrist. Sollten Sie diesbezüglich weitere Fragen haben oder Ihre personenbezogenen Daten einsehen wollen wenden Sie sich bitte an datenschutz@archaeologie-afin.at.

Im Sinne der DSGVO haben Sie ein Recht auf die Richtigkeit ihrer personenbezogenen Daten. Sollten sich diese ändern bzw. uns ein Fehler unterlaufen sein, bei der Übernahme dieser in unser Mitgliederverzeichnis, wenden Sie sich bitte an info@archaeologie-afin.at. Sie können jederzeit aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten bei uns einlegen. Hierzu wenden Sie sich bitte an info@archaeologie-afin.at . Ihre personenbezogenen Daten werden, nach Eingang Ihres Widerspruchs, unmittelbar nach dessen Prüfung gelöscht.