Auftaktveranstaltung: Die ersten prähistorischen Bewohner Osttirols, der ladinischen Täler und des ladinischen Teils der Belluneser Dolomiten

Wann: 13. November 2021, 15:00 Uhr
Wo: https://webconference.uibk.ac.at/b/bri-o8n-nna-2tr
Vorträge von: Federica Fontana (Università degli Studi di Ferrara), Erika Castlunger (Istitut Ladin Micura de Rü) und Caroline Posch (Archäologisches Forschungsnetzwerk Innsbruck – AFIN)

wir freuen uns Sie zur Auftaktveranstaltung des CLLD Dolomiti Live Projektes „Die ersten prähistorischen Bewohner Osttirols, der ladinischen Täler und des ladinischen Teils der Belluneser Dolomiten“ einladen zu dürfen.

Das grenzüberschreitende Projekt zwischen Italien und Österreich setzt sich zum Ziel, mehr über die ersten prähistorischen Bewohner in den Regionen Osttirol, der ladinischen Täler und des ladinischen Teils des Alto Bellunese zu erfahren und dieses Wissen auch an die interessierte Öffentlichkeit zu vermitteln. An der Veranstaltung nehmen Vertreter der Gemeinden Obertilliach und San Vito di Cadore sowie des Institut Ladin Micurà de Rü teil. In kurzen Vorträgen präsentieren Federica Fontana, Erika Castlunger und Caroline Posch das Projekt sowie erste Ergebnisse der diesjährigen Grabungen und Feldbegehungen.

Auf Grund der momentanen Covid19-Situation, wird die Veranstaltung als Webkonferenz über die Plattform BigBlueButton stattfinden. Bitte klicken Sie hierfür auf den unten angeführten Link. Für die Nutzung von BigBlueButton ist weder eine Anmeldung noch das Herunterladen einer eigenen Software nötig.

Link: https://webconference.uibk.ac.at/b/bri-o8n-nna-2tr

Wann: 13.11.2021

Uhrzeit: 15:00

Trotz der derzeitigen Situation, freuen wir uns, Sie bei unserer Webkonferenz begrüßen zu dürfen!

die Gemeinde Obertiliiach sowie Caroline Posch, Erika Castlunger und Federica Fontana

Text: Caroline Posch