• Archäologische Forschungen am Monte Iato (Sizilien)

    Der Monte Iato bildet mittlerweile mit seiner beinahe durchgängigen, über mehrere Jahrhunderte angewachsenen Stratigraphie einen festen Eckpfeiler der archäologischen Erforschung Siziliens. Dies gilt insbesondere auch für seine Frühzeit, in der seine indigenen Bewohner im Verlauf des 7. bis frühen 5.…

  • COMIC-FORSCHUNG: Asterix und die Wissenschaften

    Von: Jessica KeilWann: Mittwoch, 28. Juli um 19 UhrWo: Virtuell, Zoom-Link: https://us02web.zoom.us/j/88291791825?pwd=ZGdmSzc1UHBxQm9HVTZaYUxObkdUUT09 Schon seit dem Jungpaläolithikum ab etwa 40.000 v. Chr. pflegt der Mensch die Kunst der Bildererzählung. Diese wurde gegen Ende des 19. Jahrhunderts zu der besonderen Medienform Comic…

  • TT-Artikel: Schauriger Streifzug durch Tirols Justiz-Geschichte

    Anlässlich des Vortrages von Florian Messner (siehe diese Beiträge: Vortrag, Aufzeichnung des Vortrages) wurde in der Tiroler Tageszeitung ein Artikel veröffentlicht. Der Artikel ist unter folgendem Link aufrufbar (Abonement benötigt): https://www.tt.com/artikel/30792502/online-vortrag-schauriger-streifzug-durch-tirols-justiz-geschichte

  • 950 Jahre Mieming – Ein prähistorisches Wirtschaftsareal am Locherboden

    Mieming in Tirol feiert die erste urkundliche Erwähnung im Jahre 1071 in einer Stiftungsurkunde von Bischof Embrico zu Augsburg.Mieming.online begleitet die Ereignisse im Zeichen dieses Jubiläums und berichtet dazu auch in eigenen Beiträgen.Ein Interview mit der Archäologin Margarethe Kirchmayr, MA…

  • Virtuelle Ausstellung in allen Dimensionen

    HRSM-Projekt (fünfte Mittelvergabe) Digitalisierung und Informationsaufbereitung für die Digital Humanities (DI4DH) Ziel dieses DI4DH Projektes ist es, eine Methode für virtuelle Ausstellungen zu schaffen, bei der Wissen auf verschiedene Arten aufbereitet und für unterschiedliche eigene Wege navigierbar gemacht wird, um…

  • Mapping the Unknown

    Projekt im Rahmen der Ausschreibung: HRSM-Projekt Digitalisierung und Informationsaufbereitung für die Digital Humanities (DI4DH) Das Projekt setzt sich zum Ziel mittels einer archäologischen test case study einen workflow zum infrastrukturellen Aufbau von geisteswissenschaftlichen semantisch organisierten Datenbanken zu entwickeln, die Datenbestände für…